Domain unzurechnungsfähigkeit.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt unzurechnungsfähigkeit.de um. Sind Sie am Kauf der Domain unzurechnungsfähigkeit.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Neutralität:

LIVOS Kaldet Holzlasur 270 Blutorange - 2,5 l Gebinde
LIVOS Kaldet Holzlasur 270 Blutorange - 2,5 l Gebinde

Eigenschaften: Speichel- und schweißecht wasserbeständig ohne vorbeugenden Bläueschutz für Spielzeug geeignet für Allergiker, Geruchs- und Chemikaliensensible geeignet Verbrauch: 2,5 l reichen für ca. 60 m2 bei einem Auftrag. Die LIVOS Kaldet Holzlasur 270 Blutorange im 2,5 l Gebinde ist eine Dünnschichtlasur und kann mit Pinsel aufgetragen, gespritzt (5-10% verdünnt) oder durch Tauchen (bis 20% verdünnt) aufgetragen werden. Verdünnung: LIVOS Svalos 222 oder LIVOS Svalos 293. Vorschliff Nadelhölzer sollten mit 120er bis 150er Korn, Harthölzer mit 180er Korn vorgeschliffen werden, um die Holzporen zu öffnen (stufenweise gemäß der Abstufung der Schleifpapier-Körnung). Die Holzfeuchte sollte nicht höher als 12% betragen. Grundierung / Verarbeitung Frische Hölzer werden mit LIVOS Dubno Grundieröl 261 grundiert. Nach frühestens 24 Stunden erfolgt der 1. Auftrag satt, nach ca. 5-10 Minuten mit dem Pinsel nachstreichen, die Lasur gut verteilen. Je nach Anwendungsgebiet und Schutzanspruch kann ein 2. Und 3. Anstrich sehr dünn aufgetragen und sofort mit einem fusselfreien Baumwollappen einpoliert werden. Lösemittel / Verdünnungsmittel In LIVOS Kaldet Holzlasur werden als Lösemittel isoaliphatische Verdünnungsmittel verwendet, sog. aliphatische Kohlenwasserstoffe. Diese sind erdölbasiert, aber frei von cancerogenen und mutagenen Effekten und aromatenfrei. Isoaliphate weisen nur eine geringe Toxizität auf und werden wegen ihrer geruchs- und allergie-Neutralität (soweit bekannt) eingesetzt. Bitte beachten Sie auch das unten verlinkte technische Merkblatt! ACHTUNG Selbstentzündungsgefahr: Mit Öl getränkte Arbeitsmaterialien (Lappen, Schwämme, Schleifstaub etc.) werden nach Verwendung am besten außer Haus getrocknet aufgrund der Selbstentzündungsgefahr des Pflanzenölgehaltes! Siehe auch Technisches Merkblatt zum Produkt! Die LIVOS Kaldet Holzlasur 270 Blutorange ist erhältlich in 0,05 l Gebinde 0,125 l Gebinde 0,375 l Gebinde 0,75 l Gebinde 2,5 l Gebinde 10 l Gebinde 30 l Gebinde Produktsicherheit P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.P301+P310 BEI VERSCHLUCKEN: Mund ausspülen. KEIN Erbrechen herbeiführen. Sofort Arzt anrufen.Weitere Informationen Technisches Datenblatt Farbkarte

Preis: 70.20 € | Versand*: 0.00 €
LIVOS Kunos Naturöl-Siegel 244 Walnuss - 0,375 l Gebinde
LIVOS Kunos Naturöl-Siegel 244 Walnuss - 0,375 l Gebinde

Eigenschaften: Speichel- und schweißecht wasserbeständig für Spielzeug geeignet Verbrauch: 0,375 l reichen für ca. 7 m2 bei einem Auftrag. Das LIVOS Kunos Naturöl-Siegel 244 Walnuss im 0,375 l Gebinde für Massivhölzer - Möbel und Fußböden, Treppen -, Multiplex, und OSB an Wänden und Decken im Innenbereich geeignet. Das Öl hebt die Holzmaserung hervor und ergibt nach einem Auftrag eine matte, nach 2. und 3. Auftrag eine seidenglänzende Oberfläche. Zur Verarbeitung Hartöle werden am besten mit Pinsel aufgetragen, auf großen Flächen mit Flächenstreicher. Durch das buchstäbliche Einmassieren des Öls mit einem Pinsel erreicht man ein optimales Eindringen des Öls in die Holzporen. Ein Auftrag mit einer kurzflorigen Rolle ist (Probe machen!) grundsätzlich möglich. Das Öl muss aber hinterher gut eingepadet werden. Das Ausgießen des Öls auf die Oberfläche funktioniert nicht! Lösemittel / Verdünnungsmittel Orangen- und Balsamterpentinöl sind natürliche Lösemittel, die es braucht, um Naturharzverkochungen überhaupt streichbar zu machen. Die gelösten Harze sorgen für hohe Strapazierfähigkeiten in der alltäglichen Nutzung. Unmittelbar nach dem Auftrag des Öls entfliehen diese Lösemittel komplett. Löse- und Verdünnungsmittel sind nicht Teil des Anstriches. Deshalb ist für ausreichenden, temperierten Luftwechsel zu sorgen. Terpen-sensibilisierte, Schwangere und Kinder sollten sich während der Verarbeitungs- und Trocknungsphase nicht in den entsprechenden Räumen aufhalten. In Kunos Naturöl-Siegel werden als Lösemittel Orangenöl in Kombination mit isoaliphatischen Verdünnungsmittel verwendet, sog. aliphatische Kohlenwasserstoffe. Diese sind erdölbasiert, aber frei von cancerogenen und mutagenen Effekten und aromatenfrei. Isoaliphate weisen nur eine geringe Toxizität auf und werden wegen ihrer geruchs- und allergie-Neutralität (soweit bekannt) eingesetzt. Vorschliff / Zwischenschliff: Nadelhölzer sollten mit 120er bis 150er Korn, Harthölzer mit 180er Korn vorgeschliffen werden, um die Holzporen zu öffnen (stufenweise gemäß der Abstufung der Schleifpapier-Körnung). Möbeloberflächen bis 240er Korn. Korkoberflächen werden nur leicht mit 180er-Korn angeschliffen (Herstellerangaben beachten!). Das Naturöl-Siegel liegt nicht nur auf der Oberfläche (wie z.B. Lacke), sondern dringt tief in die Holzporen ein und verbindet sich dort mit dem Holz. Das anfeuernde Öl betont nicht nur die Holzmaserung auf natürliche Weise, sondern auch Unregelmäßigkeiten des Schliffes (Kratzer, Schleifspuren etc.). Deshalb ist das A und O einer gelungenen Oberfläche der Vorschliff - hier sollte man sich genug Zeit und Mühe nehmen!Zwischen zwei Öl-Aufträgen wird auf Holz ein sog. Zwischenschliff gemacht (auf Kork nicht). Damit glättet man die Holzfasern, die sich nach dem ersten Mal Ölen aufstellen. D.h., es handelt sich also nicht eigentlich um einen Schliff, sondern um ein Glätten der Oberfläche. Deshalb sollte für diesen Zwischenschliff ein feines Schleifkorn verwendet werden (mind. 180-er-, besser 240-er Korn). Beim Verarbeiten des Öls mit einer Tellermaschine kann auch ein grünes Pad für den Zwischenschliff verwendet werden. Bei Fußböden kann auf einen Zwischenschliff verzichtet werden, wenn nach dem 1. satten Auftrag die Ölüberstände abgenommen wurden (z.B. mit Filzpad). Überstände abnehmen / Lappen: Beim Auftragen des Öls mit Flächenstreicher hat man nicht immer die Kontrolle, ob genug oder zu wenig Öl aufgebracht wurde. Grundsätzlich wird gerade bei Erstanstrichen satt aufgetragen. Überschüssiges Öl, das nicht in das Holz eingedrungen ist, wird spätestens 10 - 15 Minuten nach dem Auftrag mit einem fusselfreien Baumwolllappen vorsichtig abgenommen. Bei maschinellem Arbeiten kann dies mit beigem oder weißem Pad erfolgen. Hartöle sind NICHT filmbildend und müssen vollständig ins Holz eingedrungen sein! Überschüssiges Öl ist in Form von glänzenden Stellen am besten sichtbar, wenn man gegen das einfallende Licht über die Fläche schaut. Trocknungszeiten: Nach jedem Ölauftrag sollten mind. 24 Stunden Trocknungszeit eingehalten werden, ehe der nächste Anstrich erfolgt. Diese Zeit gilt bei normaler Zimmertemperatur. Sind die Räume wesentlich kühler oder weisen sie eine erhöhte Luftfeuchtigkeit auf, kann sich die Trockenzeit erheblich verlängern. Nutzung frisch geölter Flächen: Hartöle benötigen ca. 4 Wochen, bis sie vollständig ausgehärtet sind - das ist die Zeit, die der Oxidationsvorgang braucht. Nach Trocknen sollten die geölten Flächen während dieser 4 Wochen schonend behandelt, Fußböden nur mit Hausschuhen betreten werden. Auf jeden Fall dürfen die Flächen nicht feucht oder nass gewischt werden. Auch flächendeckende Auflagen wie Teppiche, irgendwelche Folien zum Stuhlrollenschutz etc. sollten in den ersten vier Wochen nicht verlegt werden. Bei unvermeidbarem Umzug direkt nach Öltrocknung können die Flächen kurzfristig mit Pappe (keine Folie!) ausgelegt werden zum Schutz vor Schmutzeintrag mit Straßenschuhen. Bitte beachten Sie auch das unten verlinkte technische Merkblatt! ACHTUNG Selbstentzündungsgefahr: Mit Öl getränkte Arbeitsmaterialien (Lappen, Schwämme, Schleifstaub etc.) werden nach Verwendung am besten außer Haus getrocknet aufgrund der Selbstentzündungsgefahr des Pflanzenölgehaltes! Siehe auch Technisches Merkblatt zum Produkt! Das LIVOS Kunos Naturöl-Siegel 244 Walnuss ist erhältlich in 0,05 l Gebinde 0,1 l Gebinde 0,25 l Gebinde 0,375 l Gebinde 0,75 l Gebinde 2,5 l Gebinde 10 l Gebinde 30 l Gebinde Produktsicherheit P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.P301+P310 BEI VERSCHLUCKEN: Mund ausspülen. KEIN Erbrechen herbeiführen. Sofort Arzt anrufen.EUH208 Enthält D-Limonen (Orangenöl). Kann allergische Reaktionen hervorrufen.EUH211 Achtung! Beim Sprühen können gefährliche lungengängige Tröpfchen entstehen. Aerosol oder Nebel nicht einatmen.Weitere Informationen Technisches Datenblatt Farbkarte

Preis: 21.60 € | Versand*: 4.99 €
LIVOS Kunos Naturöl-Siegel 244 Bongossi - 0,05 l Gebinde
LIVOS Kunos Naturöl-Siegel 244 Bongossi - 0,05 l Gebinde

Eigenschaften: Speichel- und schweißecht wasserbeständig für Spielzeug geeignet Verbrauch: 0,05 l reichen für ca. 0,5 m2 bei einem Auftrag. Das LIVOS Kunos Naturöl-Siegel 244 Bongossi im 0,05 l Gebinde für Massivhölzer - Möbel und Fußböden, Treppen -, Multiplex, und OSB an Wänden und Decken im Innenbereich geeignet. Das Öl hebt die Holzmaserung hervor und ergibt nach einem Auftrag eine matte, nach 2. und 3. Auftrag eine seidenglänzende Oberfläche. Zur Verarbeitung Hartöle werden am besten mit Pinsel aufgetragen, auf großen Flächen mit Flächenstreicher. Durch das buchstäbliche Einmassieren des Öls mit einem Pinsel erreicht man ein optimales Eindringen des Öls in die Holzporen. Ein Auftrag mit einer kurzflorigen Rolle ist (Probe machen!) grundsätzlich möglich. Das Öl muss aber hinterher gut eingepadet werden. Das Ausgießen des Öls auf die Oberfläche funktioniert nicht! Lösemittel / Verdünnungsmittel Orangen- und Balsamterpentinöl sind natürliche Lösemittel, die es braucht, um Naturharzverkochungen überhaupt streichbar zu machen. Die gelösten Harze sorgen für hohe Strapazierfähigkeiten in der alltäglichen Nutzung. Unmittelbar nach dem Auftrag des Öls entfliehen diese Lösemittel komplett. Löse- und Verdünnungsmittel sind nicht Teil des Anstriches. Deshalb ist für ausreichenden, temperierten Luftwechsel zu sorgen. Terpen-sensibilisierte, Schwangere und Kinder sollten sich während der Verarbeitungs- und Trocknungsphase nicht in den entsprechenden Räumen aufhalten. In Kunos Naturöl-Siegel werden als Lösemittel Orangenöl in Kombination mit isoaliphatischen Verdünnungsmittel verwendet, sog. aliphatische Kohlenwasserstoffe. Diese sind erdölbasiert, aber frei von cancerogenen und mutagenen Effekten und aromatenfrei. Isoaliphate weisen nur eine geringe Toxizität auf und werden wegen ihrer geruchs- und allergie-Neutralität (soweit bekannt) eingesetzt. Vorschliff / Zwischenschliff: Nadelhölzer sollten mit 120er bis 150er Korn, Harthölzer mit 180er Korn vorgeschliffen werden, um die Holzporen zu öffnen (stufenweise gemäß der Abstufung der Schleifpapier-Körnung). Möbeloberflächen bis 240er Korn. Korkoberflächen werden nur leicht mit 180er-Korn angeschliffen (Herstellerangaben beachten!). Das Naturöl-Siegel liegt nicht nur auf der Oberfläche (wie z.B. Lacke), sondern dringt tief in die Holzporen ein und verbindet sich dort mit dem Holz. Das anfeuernde Öl betont nicht nur die Holzmaserung auf natürliche Weise, sondern auch Unregelmäßigkeiten des Schliffes (Kratzer, Schleifspuren etc.). Deshalb ist das A und O einer gelungenen Oberfläche der Vorschliff - hier sollte man sich genug Zeit und Mühe nehmen!Zwischen zwei Öl-Aufträgen wird auf Holz ein sog. Zwischenschliff gemacht (auf Kork nicht). Damit glättet man die Holzfasern, die sich nach dem ersten Mal Ölen aufstellen. D.h., es handelt sich also nicht eigentlich um einen Schliff, sondern um ein Glätten der Oberfläche. Deshalb sollte für diesen Zwischenschliff ein feines Schleifkorn verwendet werden (mind. 180-er-, besser 240-er Korn). Beim Verarbeiten des Öls mit einer Tellermaschine kann auch ein grünes Pad für den Zwischenschliff verwendet werden. Bei Fußböden kann auf einen Zwischenschliff verzichtet werden, wenn nach dem 1. satten Auftrag die Ölüberstände abgenommen wurden (z.B. mit Filzpad). Überstände abnehmen / Lappen: Beim Auftragen des Öls mit Flächenstreicher hat man nicht immer die Kontrolle, ob genug oder zu wenig Öl aufgebracht wurde. Grundsätzlich wird gerade bei Erstanstrichen satt aufgetragen. Überschüssiges Öl, das nicht in das Holz eingedrungen ist, wird spätestens 10 - 15 Minuten nach dem Auftrag mit einem fusselfreien Baumwolllappen vorsichtig abgenommen. Bei maschinellem Arbeiten kann dies mit beigem oder weißem Pad erfolgen. Hartöle sind NICHT filmbildend und müssen vollständig ins Holz eingedrungen sein! Überschüssiges Öl ist in Form von glänzenden Stellen am besten sichtbar, wenn man gegen das einfallende Licht über die Fläche schaut. Trocknungszeiten: Nach jedem Ölauftrag sollten mind. 24 Stunden Trocknungszeit eingehalten werden, ehe der nächste Anstrich erfolgt. Diese Zeit gilt bei normaler Zimmertemperatur. Sind die Räume wesentlich kühler oder weisen sie eine erhöhte Luftfeuchtigkeit auf, kann sich die Trockenzeit erheblich verlängern. Nutzung frisch geölter Flächen: Hartöle benötigen ca. 4 Wochen, bis sie vollständig ausgehärtet sind - das ist die Zeit, die der Oxidationsvorgang braucht. Nach Trocknen sollten die geölten Flächen während dieser 4 Wochen schonend behandelt, Fußböden nur mit Hausschuhen betreten werden. Auf jeden Fall dürfen die Flächen nicht feucht oder nass gewischt werden. Auch flächendeckende Auflagen wie Teppiche, irgendwelche Folien zum Stuhlrollenschutz etc. sollten in den ersten vier Wochen nicht verlegt werden. Bei unvermeidbarem Umzug direkt nach Öltrocknung können die Flächen kurzfristig mit Pappe (keine Folie!) ausgelegt werden zum Schutz vor Schmutzeintrag mit Straßenschuhen. Bitte beachten Sie auch das unten verlinkte technische Merkblatt! ACHTUNG Selbstentzündungsgefahr: Mit Öl getränkte Arbeitsmaterialien (Lappen, Schwämme, Schleifstaub etc.) werden nach Verwendung am besten außer Haus getrocknet aufgrund der Selbstentzündungsgefahr des Pflanzenölgehaltes! Siehe auch Technisches Merkblatt zum Produkt! Das LIVOS Kunos Naturöl-Siegel 244 Bongossi ist erhältlich in 0,05 l Gebinde 0,1 l Gebinde 0,25 l Gebinde 0,375 l Gebinde 0,75 l Gebinde 2,5 l Gebinde 10 l Gebinde 30 l Gebinde Produktsicherheit P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.P301+P310 BEI VERSCHLUCKEN: Mund ausspülen. KEIN Erbrechen herbeiführen. Sofort Arzt anrufen.EUH208 Enthält D-Limonen (Orangenöl). Kann allergische Reaktionen hervorrufen.EUH211 Achtung! Beim Sprühen können gefährliche lungengängige Tröpfchen entstehen. Aerosol oder Nebel nicht einatmen.Weitere Informationen Technisches Datenblatt Farbkarte

Preis: 3.80 € | Versand*: 4.99 €
Poolroboter Aiper Scuba SE Akku
Poolroboter Aiper Scuba SE Akku

Poolroboter Aiper Scuba SE Akku Die Poolroboter von Aiper haben die Roboter-Reinigungstechnologie vollkommen neu definiert. Das fortschrittliche Forschungs- und Entwicklungsteam hat die Technologie der künstlichen Intelligenz so verbessert, dass diese Ihr Zuhause bereichert. Mit Dutzenden von Patenten revolutioniert Aiper die Reinigungstechnologie, kartiert Ihren Pool und analysiert den effektivsten Weg, um diesen so effizient wie möglich zu reinigen. Aiper-Geräte sind unübertroffen in Kraft und Leistung. Dabei navigieren sie selbstständig und um alle Hindernisse herum, damit Ihr Pool makellos sauber wird. Entdecken Sie eine Neuheit für die Poolsaison 2024 von Aiper - den Poolroboter Scuba SE Akku! Tauchen Sie mit den revolutionären, kabellosen Poolreinigern von Aiper in die Zukunft der Poolreinigung ein! Schluss mit lästigen Schläuchen und verhedderten Kabeln - dieser Reiniger macht die Reinigung Ihres Pools mühelos! Der Roboter ist mit leistungsstarken Motoren mit doppeltem Antrieb ausgestattet, die selbst hartnäckigen Schmutz und Ablagerungen spielend leicht bewältigen. Einfach einschalten, in den Pool tauchen und der Reinigungsprozess beginnt automatisch. Sie müssen sich um nichts weiter kümmern! Der Scuba SE ist mit einem hochmodernen Akku ausgestattet, der in ca. 3 Stunden vollständig aufgeladen ist. Mit einer Kapazität von 2600mAh bietet dieser Akku eine erstaunliche Reinigungsleistung von über 90 Minuten. Ein moderner Poolroboter der brandneuen Scuba Serie von Aiper! Hydrodynamisches Design - effizientere Reinigung Ihres Schwimmbeckens! Dank des hydrodynamischen Designs des Scuba SE, reinigt das Gerät Ihr Schwimmbecken, indem es über den Boden gerade so hinweg gleitet und dabei Schmutz und Ablagerungen aufnimmt. Dank dieses Designs verbraucht der Scuba SE weniger Energie für den Antrieb und kann diese Kraft clever für seine Reinigungsleistung nutzen. Während andere sperrige kabelgebundene Reiniger zusätzliche Energie verbrauchen, um sich einfach nur fortzubewegen, ist der Scuba SE so konstruiert, dass er sein maximales Potenzial zur Reinigung des Poolbodens voll ausschöpft. Der Scuba SE Akku bietet eine effiziente Bodenreinigung, die Ihren Pool strahlend sauber hinterlässt. Egal, welche Form Ihr Becken hat oder welche Oberfläche es besitzt, dieser Reiniger ist dafür bestens geeignet. Er bewältigt mühelos verschiedene Oberflächen wie Fliesen, GFK (glasfaserverstärkter Kunststoff), Folien und vieles mehr. Die flexible und anpassungsfähige Konstruktion des Scuba SE ermöglicht es ihm, sich problemlos an verschiedene Beckenformen anzupassen. Egal ob rund, rechteckig oder individuelle Form. Audio-Alarmsystem - kommuniziert den Gerätestatus bei Bedarf während des Betriebs! Ein nahtloses, umfassendes automatisiertes Reinigungserlebnis ohne Fragen und Verwirrung. Dank der leicht verständlichen Audiowarnungen. Scuba SE-Besitzer wissen immer, was mit ihrem Gerät los ist, wenn es im Betrieb ist. Der Scuba SE gibt im Betrieb per Ton drei verschiedene Audiowarnungen wieder. Mit drei verschiedenen Tonintervallen kommuniziert Ihr Scuba SE bei Bedarf mit Ihnen. Alarm bei niedrigem Akkustand: Gerät bleibt am Poolrand stehen und für 5 Minuten ist ein langer Piepton im 2-Sekunden-Interval zu hören Alarm bei festhängendem Flügelrad (Impeller): 5 Minuten langer Piepton im 1-Sekunden-Interval zu hören Alarm bei einem Wasserschaden (Wasser ist in Motor gelangt): 5 Minuten langer Piepton im 5-Sekunden-Interval zu hören Was ist der Parkassistent? Stellen Sie sich vor, Sie haben Ihren Aiper Roboter im Einsatz, um Ihren Pool zu reinigen und der Akku geht zur Neige. Normalerweise müssten Sie nun ins Becken steigen, sollte der Roboter in der Mitte stehengeblieben sein, um den Roboter manuell an den Beckenrand zu bringen, und ihn aufzuladen. Das kann zeitaufwändig und unbequem sein. Mit dem Parkassistenten von Aiper gehört dieses Problem der Vergangenheit an. Wenn der Roboter erkennt, dass der Akkustand niedrig ist, wird er automatisch zum Beckenrand fahren und dort verweilen. Anstatt im Pool hilflos zu verharren, wartet er geduldig auf Sie, um ihn zum Aufladen zu entnehmen. Eigenschaften Spezifikationen Motor Dual Drive Motors Antrieb Standard Bürstenart Saugfläche mit 2 Gummilippen Durchflussrate 75 Liter pro Minute (20 GPM) Filterdichte Feiner Filtereinsatz mit 180μm Filterkapazität 2 Liter Akkulaufzeit Bis zu 90 Minuten Ladezeit 3-4 Stunden Reinigungsmodi Nur Boden Ladegerät Eingang 100V-240V, 60Hz / 50Hz Stromversorgung 10,8 V 2600 mAh (28,08 Wh) Batterie IP-Schutzklasse IPX8 Gewicht 3,4 kg Abmessungen 343 mm (L) x 280 mm (B) x 170 mm (H) Wassertemperatur 10-35°C (50-95°F) Maximale Tauchtiefe 3 m (10 ft) pH-Wert des Poolwassers 7,0-7,4 Lieferumfang: 1x Poolroboter Aiper Scuba SE Akku 1x Ladegerät 1x Bedienungsanleitung 1x Haken für eine Telestange 2x Gummilippen Wichtige Hinweise: 1. Dieser Reinigungsroboter ist grundsätzlich auch für Becken mit Salzelektrolyse geeignet. Der Salzgehalt darf 0,5 % NICHT übersteigen! Der Roboter MUSS nach jedem Reinigungsvorgang mit Süßwasser von innen und außen abgespült werden, um Schäden am Gerät zu vermeiden! 2. Ein Poolroboter darf nicht mit einem Schlammsauger verwechselt werden und ist auch nicht als solcher konzipiert. Grundsätzlich ist sein Sinn und Zweck, ein relativ sauberes Becken auf einem sauberen Stand zu halten. Die Frühjahresreinigung (ggf. Algen, Blätter, Nadeln, sonstige Verschmutzungen, sollten zuerst mittels eines manuellen Saugers und Keschers erledigt werden). Der Poolroboter sorgt dann dafür, dass das Becken so schön sauber bleibt. 3. Nicht geeignet für Pools mit folgenden Eigenschaften: Falten in der Folie am Boden Pools mit Steigungen am Boden Teiche und Naturpools Pools mit abgerundeten Bodenkanten - Poolroboter dreht nur bei Pools mit rechtwinkligen Bodenkanten! 4. Nicht für Flachwasserbecken / Beach Entrance geeignet! Dieser Poolroboter ist nicht für Pools mit niedrigen Wasserständen von unter 80 cm geeignet.

Preis: 169.00 € | Versand*: 0.00 €

Was ist Neutralität?

Neutralität bezieht sich auf die Haltung oder Position einer Person, Organisation oder eines Landes, die keine Partei ergreift ode...

Neutralität bezieht sich auf die Haltung oder Position einer Person, Organisation oder eines Landes, die keine Partei ergreift oder eine voreingenommene Meinung hat. Es bedeutet, objektiv und unvoreingenommen zu sein und keine Vorlieben oder Abneigungen zu zeigen. Neutralität kann in verschiedenen Kontexten angewendet werden, wie zum Beispiel in der Politik, im Journalismus oder in internationalen Konflikten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was bedeutet Neutralität des Geldes?

Die Neutralität des Geldes besagt, dass Veränderungen in der Geldmenge keine langfristigen Auswirkungen auf die reale Wirtschaft h...

Die Neutralität des Geldes besagt, dass Veränderungen in der Geldmenge keine langfristigen Auswirkungen auf die reale Wirtschaft haben. Das bedeutet, dass eine Erhöhung der Geldmenge beispielsweise keine dauerhafte Steigerung der Produktion oder des Wohlstands bewirkt. Die Neutralität des Geldes ist eine kontroverse Theorie in der Volkswirtschaftslehre und wird von einigen Ökonomen in Frage gestellt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist die Bedeutung von Neutralität?

Neutralität bedeutet, dass eine Person, eine Organisation oder ein Staat in einer bestimmten Situation keine Partei ergreift oder...

Neutralität bedeutet, dass eine Person, eine Organisation oder ein Staat in einer bestimmten Situation keine Partei ergreift oder eine Meinung vertritt. Es geht darum, objektiv zu bleiben und keine Vorurteile oder Voreingenommenheit zu zeigen. Neutralität ist wichtig, um eine faire und unvoreingenommene Bewertung oder Entscheidung zu treffen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Sind Universitäten nicht zur Neutralität verpflichtet?

Universitäten sind in der Regel zur Wahrung der Meinungsfreiheit und zur Förderung von Vielfalt und Toleranz verpflichtet. Sie sol...

Universitäten sind in der Regel zur Wahrung der Meinungsfreiheit und zur Förderung von Vielfalt und Toleranz verpflichtet. Sie sollten jedoch auch eine Atmosphäre schaffen, in der verschiedene Meinungen und Standpunkte respektiert werden. Eine vollständige Neutralität ist oft schwierig zu erreichen, da Universitäten von Menschen betrieben werden, die ihre eigenen Überzeugungen haben.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
WOHNEN-Kollektion Teppich »Insula«, rechteckig, natürliche Wolle/Baumwolle, Wohnzimmer, Schlafzimmer, warmes Raumklima, 70892448-3 rosa 6 mm
WOHNEN-Kollektion Teppich »Insula«, rechteckig, natürliche Wolle/Baumwolle, Wohnzimmer, Schlafzimmer, warmes Raumklima, 70892448-3 rosa 6 mm

Das Flachgewebe Insula spielt mit unserer Wahrnehmung. Das Farbenduo Schwarz-Weiß unterstreicht die Strenge der Muster und fügt sich in seiner Neutralität wunderbar in jede Einrichtung. Sie haben die Wahl zwischen trendigen Farbvarianten bei den Quasten.

Preis: 319.21 € | Versand*: 2.95 €
Windspiel Steinturm - Klangspiel aus Steinen - 3 Klangstäbe - H: 45cm - für Außen - grau
Windspiel Steinturm - Klangspiel aus Steinen - 3 Klangstäbe - H: 45cm - für Außen - grau

Windspiel Steinturm - Klangvolles Windspiel für Außenbereiche Erlebe mit unserem Windspiel Steinturm einen optischen und akustischen Blickfang für deine Außenbereiche. Das klangvolle Windspiel besteht aus aufeinander gestapelten Steinen und verfügt über drei Klangstäbe, die bei Wind sanfte T√∂ne erzeugen. Mit einer H√∂he von 45cm ist es ideal für Terrassen, Balkone oder Eingangstüren und fügt sich perfekt in jedes Outdoor-Ambiente ein. Das Windspiel Steinturm ist nicht nur ein ästhetisches Highlight, sondern auch ein Symbol für Ausgeglichenheit und Harmonie. Der sanfte Klang, der durch die Bewegung der Klangstäbe entsteht, verleiht deinem Outdoor-Bereich eine besondere Atmosphäre und lädt zum Entspannen ein. Das Windspiel Steinturm wird aus natürlichen Materialien gefertigt. Es eignet sich hervorragend als Geschenk für Freunde und Familie oder als Bereicherung für dein eigenes Zuhause. Bestelle jetzt das Windspiel Steinturm und verleihe deinen Außenbereichen eine besondere Note! ¬†

Preis: 13.46 € | Versand*: 5.95 €
Coemo Lattenrost BASIC BR starr 140 x 220 Überlänge Härtegrad verstellbar
Coemo Lattenrost BASIC BR starr 140 x 220 Überlänge Härtegrad verstellbar

Der BASIC BR Lattenrost starr: Entspannt schlafen mit dem 7-Zonen-Wirksystem Mit dem BASIC BR Lattenrost starr bekommen Sie eine Schlafunterlage, die Sie ins Reich der Träume schickt. Natürlich auf die angenehmste Weise, denn das 7-Zonen-Wirksystem ermöglicht Ihnen eine entspannte Schlafposition mit allerbestem Liegekomfort. Die Variante mit den blauen und roten Kappen zur Halterung der Federleisten führt nochmals zu einer besseren Federwirkung des starren Lattenrosts. Ergonomisch ausgereifter starrer Lattenrost Alle Last, also die Matratze und Ihr Körper, ruht letztendlich auf 28 kautschukgelagerten Federleisten. Die mehrfachverleimten Federholzleisten aus Birkenschichtholz sorgen für Halt und Elastizität. Anhand der blauen und roten Kappen können Sie die Unterteilung in die sieben Wirkzonen auch optisch nachvollziehen. Die roten Kappen sind aus einer nachgiebigeren Materialmischung und lassen die entsprechenden Körperpartien wie Schulter oder Becken tiefer einsinken. Entsprechend stehen die blauen Kappen des starren Lattenrosts für eine härtere Lagerung und geringere Einsinktiefe, beispielsweise im Kopfbereich. Im Übergangsbereich zwischen Rücken und Becken finden Sie fünf Doppelleisten, deren Härtegrad durch jeweils zwei Schieberegler individuell eingestellt werden kann. So bleibt Ihre Wirbelsäule gerade und Rückenschmerzen und Nackenverspannungen gehören der Vergangenheit an. BR ist der starre Lattenrost der Wahl Wenn ein Lattenrost starr ist, heißt es ja nur, dass er nicht verstellbar ist. Die Flexibilität und Elastizität bleiben durch die blauen und roten Halterungskappen sowie die Federholzleisten erhalten. BR steht dabei nicht nur für Blau-Rot, sondern auch für belastbar und robust. Denn die starren Lattenroste besitzen eine Tragfähigkeit bis 140 kg. Es gibt die Lattenroste in unterschiedlichen Breiten von 80, 90, 100 und 120 cm sowie Längen von 200 und 220 cm. Darüber hinaus finden Sie noch einen starren Lattenrost 140 x 200 cm in unserem Angebot. Der Lattenrost starr mit blauen und roten Kappen wird komplett zerlegt geliefert, lässt sich jedoch anhand der beigelegten Montageanleitung sehr gut zusammenbauen. Kunden loben die Stabilität des Lattenrosts starr Kunden heben in Ihren Erfahrungsberichten die solide Verarbeitung, die Passgenauigkeit und natürlich den guten Schlaf hervor, mit denen der starre Lattenrost sie beeindruckt. Das ist wenig überraschend, da die Federholzleisten und der Rahmen aus Qualitätsholz bestehen, welches aus verantwortungsvoller Waldwirtschaft bezogen wurde. Für den guten Schlaf sind natürlich die sieben Liegezonen verantwortlich. Der Zusammenbau findet nicht immer ungeteiltes Lob. Zwar finden ihn die meisten Kunden recht einfach, einige Kunden stört aber auch, dass er relativ zeitaufwändig ist. Besonders, wenn kein Akkuschrauber greifbar ist. Machen Sie mit dem Lattenrost starr keine Kompromisse Ihr Schlaf ist ein hohes Gut. Ungestörter und entspannter Schlaf ist gesund, sorgt für Ausgeglichenheit und lässt Sie mit Tatendrang in den Tag starten. Der Basic BR Lattenrost starr mit blauen und roten Kappen punktet mit einem durchdachten Konzept mit sieben Liegezonen, die sich an die Anatomie Ihres Körpers anpassen. Weitere Optimierungen an Ihrer Schlafposition können Sie durch die individuelle Härtegradeinstellung in der Mittelzone vornehmen. Außerdem heißt BR, dass er belastbar und robust ist. Die Vorteile des Lattenrost BASIC BR auf einen Blick: Langlebiges, stabiles Echtholz 5 anpassbare Härtegrade 7 Liege-Komfort-Zonen keine lästige Besucherritze belastbar bis 140 kg Rahmenhöhe ca. 6 cm, Höhe mittige Wölbung ca. 8 cm hergestellt in Deutschland - Qualität, die man spürt Die Zufriedenheit unserer Kunden liegt uns sehr am Herzen. Sollten Sie also einmal wider Erwarten Probleme mit einem unserer Produkte haben, lassen Sie es uns wissen - Wir finden eine Lösung.

Preis: 84.99 € | Versand*: 0.00 €
Passedan Tropfen
Passedan Tropfen

Anwendungsgebiet von Passedan Tropfen (Packungsgröße: 100 ml)Passedan Tropfen (Packungsgröße: 100 ml) zur Anwendung bei nervöser Unruhe und bei Einschlafstörungen. Sie erleichtern das Einschlafen, verbessern den Schlafablauf, fördern innere Ruhe und Ausgeglichenheit. Am Tag ruhiger und entspannter, abends besser einschlafen. Passedan Tropfen (Packungsgröße: 100 ml) enthalten einen Extrakt aus Passionsblume, der seit Jahrhunderten für seine Schlaf fördernde Wirkung bekannt ist. Zur Verfeinerung des Geschmacks sind außerdem Orangenschale und Zimtrinde beigemischt. AT-PZN: 3912078Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenPassedan Tropfen (Packungsgröße: 100 ml) enthält: 100 g enthalten:50 g eines Flüssigextraktes aus Passionsblumenkraut (Passiflorae herba), (Auszugsmittel: Ethanol 54 Gew.-%, Glycerin 4 Gew.-% DEV 1:3,8-4,3) 1 ml = 0,9 g 0,83 ml = 0,77 g entspricht ca. 20 Tropfen Alkoholgehalt: ca. 50 Gew.-% Ethanol Die sonstigen Bestandteile sind: Glycerin, Ethanol, Saccharin-Natrium, Orangenschalen, Zimtrinde, Melissenblätter, gereinigtes WasserGegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber einem der oben genannten Inhaltsstoffe sollte dieses Produkt nicht verzehrt werden. Passedan Tropfen (Packungsgröße: 100 ml) können in Ihrer Versandapotheke www.deutscheinternetapotheke.de erworben werden.

Preis: 13.98 € | Versand*: 3.99 €

Welche Vorteile hat Neutralität in allen Bereichen?

Neutralität in allen Bereichen hat den Vorteil, dass sie eine objektive und unvoreingenommene Perspektive ermöglicht. Dadurch könn...

Neutralität in allen Bereichen hat den Vorteil, dass sie eine objektive und unvoreingenommene Perspektive ermöglicht. Dadurch können faire Entscheidungen getroffen werden, die auf Fakten und nicht auf persönlichen Vorlieben oder Interessen basieren. Neutralität fördert auch den Dialog und die Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Parteien, da sie das Vertrauen und die Glaubwürdigkeit stärkt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Warum lehnte Helmut Kohl eine deutsche Neutralität ab?

Helmut Kohl lehnte eine deutsche Neutralität ab, da er der Meinung war, dass Deutschland als Teil der NATO und der Europäischen Un...

Helmut Kohl lehnte eine deutsche Neutralität ab, da er der Meinung war, dass Deutschland als Teil der NATO und der Europäischen Union eine Verantwortung für die Sicherheit und Stabilität in Europa tragen sollte. Er sah die Integration Deutschlands in diese internationalen Organisationen als wichtigen Schritt zur Versöhnung und Zusammenarbeit in Europa nach dem Zweiten Weltkrieg. Eine deutsche Neutralität hätte seiner Meinung nach die Beziehungen zu den westlichen Verbündeten belastet und die deutsche Rolle als verlässlicher Partner in Frage gestellt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wann hat Österreich seine immer währende Neutralität beschlossen?

Österreich hat seine immer währende Neutralität am 26. Oktober 1955 beschlossen. Dies geschah im Zuge des österreichischen Staatsv...

Österreich hat seine immer währende Neutralität am 26. Oktober 1955 beschlossen. Dies geschah im Zuge des österreichischen Staatsvertrags, der die Besatzungsmächte aus dem Land abzog und die Souveränität Österreichs wiederherstellte. Die Neutralität Österreichs wurde in der Verfassung verankert und verpflichtet das Land, sich nicht an militärischen Bündnissen zu beteiligen. Diese Neutralität hat Österreich bis heute beibehalten und spielt eine wichtige Rolle in der Außenpolitik des Landes.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Neutralität Beschluss Österreich Datum Verfassung Staatsvertrag Anerkennung Souveränität Völkerrecht Geschichte

Wünscht ihr euch manchmal mehr Neutralität beim ÖRR?

Als KI habe ich keine persönlichen Wünsche oder Meinungen. Allerdings kann ich sagen, dass es in der öffentlichen Debatte untersch...

Als KI habe ich keine persönlichen Wünsche oder Meinungen. Allerdings kann ich sagen, dass es in der öffentlichen Debatte unterschiedliche Meinungen zur Neutralität des öffentlich-rechtlichen Rundfunks gibt. Einige Menschen wünschen sich möglicherweise eine größere Neutralität, während andere die vorhandene Neutralität bereits als ausreichend empfinden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Ibuprofen Holsten Akut 400 mg Filmtabletten 10 ST
Ibuprofen Holsten Akut 400 mg Filmtabletten 10 ST

Das Arzneimittel ist ein entzündungshemmendes und schmerzstillendes Arzneimittel (nicht-steroidales Antiphlogistikum/Analgetikum). Es enthält den Wirkstoff Ibuprofen. Das Arzneimittel wird angewendet bei leichten bis mäßig starken Schmerzen wie Kopfschmerzen, Zahnschmerzen, Regelschmerzen Fieber. Nehmen Sie die Filmtabletten bitte unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit (z. B. einem Glas Wasser) während oder nach einer Mahlzeit ein. Für Patienten, die einen empfindlichen Magen haben, empfiehlt es sich, dieses Arzneimittel während der Mahlzeiten einzunehmen. Nehmen Sie das Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Die empfohlene Dosis beträgt: Körpergewicht (Alter): 20 kg - 29 kg (6 - 9 Jahre) Einzeldosis in Anzahl der Tabletten: 1/2 Filmtablette max. Tagesdosis in der Anzahl der Tabletten: bis 1 1/2 Filmtabletten Körpergewicht (Alter): 30 kg - 39 kg (10 - 12 Jahre) Einzeldosis in Anzahl der Tabletten: 1/2 Filmtablette max. Tagesdosis in der Anzahl der Tabletten: 2 Filmtabletten Körpergewicht (Alter): > 40 kg (Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene) Einzeldosis in Anzahl der Tabletten: 1/2 - 1 Filmtablette max. Tagesdosis in der Anzahl der Tabletten: 3 Filmtabletten Wenn Sie die maximale Einzeldosis eingenommen haben, warten Sie mindestens 6 Stunden bis zur nächsten Einnahme. Dauer der Anwendung Erwachsene Wenn bei Erwachsenen die Einnahme dieses Arzneimittel länger als 3 Tage im Fall von Fieber und länger als 4 Tage im Fall von Schmerzen erforderlich ist oder wenn sich die Symptome verschlimmern, sollte ärztlicher Rat eingeholt werden. Kinder und Jugendliche Wenn bei Kindern und Jugendlichen die Einnahme dieses Arzneimittel für mehr als 3 Tage erforderlich ist oder wenn sich die Symptome verschlimmern, sollte ärztlicher Rat eingeholt werden. Die niedrigste wirkungsvolle Dosis sollte für die kürzeste Dauer, die zur Linderung der Symptome erforderlich ist, angewendet werden. Wenn Sie eine Infektion haben, konsultieren Sie unverzüglich einen Arzt, falls die Symptome (z. B. Fieber und Schmerzen) anhalten oder sich verschlimmern. Nebenwirkungen können minimiert werden, indem die zur Symptomkontrolle erforderliche niedrigste wirksame Dosis über den kürzest möglichen Zeitraum angewendet wird. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung des Arzneimittels zu stark oder zu schwach ist. Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben als Sie sollten Nehmen Sie dieses Arzneimittel nach den Anweisungen des Arztes bzw. nach der hier angegebenen Dosierungsanleitung ein. Falls Sie mehr Tabletten eingenommen haben, als Sie sollten, oder falls Kinder aus Versehen das Arzneimittel eingenommen haben, wenden Sie sich immer an einen Arzt oder ein Krankenhaus in Ihrer Nähe, um eine Einschätzung des Risikos und Rat zur weiteren Behandlung zu bekommen. Die Symptome können Übelkeit, Magenschmerzen, Bauchschmerzen, Erbrechen (möglicherweise auch mit Blut), Kopfschmerzen, Ohrensausen, Verwirrung und Augenzittern umfassen. Bei hohen Dosen wurde über Schläfrigkeit, Brustschmerzen, Herzklopfen, Ohnmacht, Krämpfe (vor allem bei Kindern), Schwäche und Schwindelgefühle, Blut im Urin, Frieren und Atemprobleme berichtet. Des Weiteren sind Blutungen im Magen-Darm-Trakt und Funktionsstörungen von Leber und Nieren möglich. Ferner kann es zu Blutdruckabfall, verminderter Atmung (Atemdepression) und zur blauroten Färbung von Haut und Schleimhäuten (Zyanose) kommen. Es gibt kein spezifisches Gegenmittel (Antidot). Wenn Sie die Einnahme vergessen haben Nehmen Sie nicht die doppelte Menge ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben. Wenn Sie weitere Fragen zur Einnahme dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden wenn Sie allergisch gegen Ibuprofen oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind wenn Sie in der Vergangenheit mit Asthmaanfällen, Nasenschleimhautschwellungen oder Hautreaktionen nach der Einnahme von Acety

Preis: 2.11 € | Versand*: 3.75 €
Weleda Körperpflege Duschpflege Aroma Shower Harmony
Weleda Körperpflege Duschpflege Aroma Shower Harmony

Mit ihrem herrlichen Duft üben naturreine ätherische Öle einen starken Einfluss auf unser mentales und körperliches Wohlbefinden aus. Für mehr Wohlbefinden im Alltag empfiehlt sich ein frisch-holziger Duft. In ihrer Aroma-Shower-Serie setzt Weleda ebenfalls auf 100 % natürliche ätherische Öle und die positive Wirkung von Aromatherapie. Aroma Shower Harmony sorgt mit seinem frisch-holzigen Duft nach Silbertanne, Sibirischer Tanne und Lavandin für mehr Ausgeglichenheit und Wohlbefinden im Alltag. Entdecken Sie die Harmonie des Waldes mit Aroma Shower Harmony. Die Duschpflege ist vegan, biologisch abbaubar und verfügt über wertvolle biologische Inhaltsstoffe. Das Pflegeprodukt ist außerdem NATRUE-zertifiziert. Klare Waldluft unter der Dusche In den vergangenen Jahren sind die gesundheitsförderlichen Eigenschaften des sogenannten Waldbadens immer mehr in den Fokus der Aufmerksamkeit gerückt. Und es stimmt tatsächlich: Bereits ein kurzer Aufenthalt im Wald stärkt das Immunsystem und senkt den Blutdruck. Mit der Duschpflege von Weleda holen Sie jetzt den herrlichen Duft des Waldes direkt zu sich nach Hause! Massieren Sie das Duschgel sanft in Ihre Haut ein und genießen Sie den frisch-holzigen Duft, der sich unter der Dusche entfaltet. Spülen Sie die Duschpflege anschließend gründlich ab. Noch lange Zeit später ist das Badezimmer von herrlichem Waldduft erfüllt.

Preis: 6.95 € | Versand*: 3.99 €
AbZ Pharma IBUPROFEN AbZ 200 mg Filmtabletten Fiebersenkende Schmerzmittel
AbZ Pharma IBUPROFEN AbZ 200 mg Filmtabletten Fiebersenkende Schmerzmittel

IBUPROFEN AbZ 200 mg FilmtablettenWirkstoff: 200 mg IbuprofenHersteller: AbZ Pharma GmbHDarreichungsform: FilmtablettenWichtige Hinweise (Pflichtangaben):Ibuprofen AbZ 200 mg Filmtabletten. Anwendungsgebiete: zur kurzzeitigen symptomatischen Behandlung von leichten bis mäßig starken Schmerzen wie Kopfschmerzen, Zahnschmerzen, Regelschmerzen und/oder Fieber.GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDERIbuprofen AbZ 200 mg Filmtabletten für Kinder ab 6 Jahren, Jugendliche und ErwachseneWirkstoff: IbuprofenLesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses Arzneimittels beginnen, denn sie enthält wichtige Informationen. Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers ein.Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Siehe Abschnitt 4.Wenn Sie sich nach 3 Tagen bzw. Kinder und Jugendliche nach 4 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.Was in dieser Packungsbeilage steht:WAS IST IBUPROFEN ABZ UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?WAS SOLLTEN SIE VOR DER EINNAHME VON IBUPROFEN ABZ BEACHTEN?WIE IST IBUPROFEN ABZ EINZUNEHMEN?WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?WIE IST IBUPROFEN ABZ AUFZUBEWAHREN?INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONEN1. WAS IST IBUPROFEN ABZ UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?Ibuprofen AbZ ist ein entzündungshemmendes, fiebersenkendes und schmerzstillendes Arzneimittel (nichtsteroidales Antiphlogistikum/Antirheumatikum, NSAR). Ibuprofen AbZ wird angewendet zur kurzzeitigen symptomatischen Behandlung von leichten bis mäßig starken Schmerzen wie Kopfschmerzen, Zahnschmerzen, Regelschmerzen und/oder Fieber.2. WAS SOLLTEN SIE VOR DER EINNAHME VON IBUPROFEN ABZ BEACHTEN?Ibuprofen AbZ darf nicht eingenommen werden:wenn Sie allergisch gegen Ibuprofen oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.wenn Sie in der Vergangenheit mit Bronchospasmus, Asthmaanfällen, Nasenschleimhautschwellungen, Hautreaktionen oder plötzlichen Schwellungen nach der Einnahme von Acetylsalicylsäure oder anderen nicht-steroidalen Entzündungshemmern reagiert haben.bei ungeklärten Blutbildungsstörungen.bei bestehenden oder in der Vergangenheit wiederholt aufgetretenen Magen/Zwölffingerdarm-Geschwüren (peptischen Ulcera) oder Blutungen (mindestens 2 unterschiedliche Episoden nachgewiesener Geschwüre oder Blutungen).bei Magen-Darm-Blutung oder -Durchbruch (Perforation) in der Vorgeschichte im Zusammenhang mit einer vorherigen Therapie mit nicht-steroidalen Antirheumatika/Antiphlogistika (NSAR).bei Hirnblutungen (zerebrovaskulären Blutungen) oder anderen aktiven Blutungen.bei schweren Leber-oder Nierenfunktionsstörungen - bei schwerer Herzmuskelschwäche (Herzinsuffizienz).bei schwerer Dehydratation (verursacht z.B. durch Erbrechen, Durchfall oder unzureichende Flüssigkeitsaufnahme).im letzten Drittel der Schwangerschaft.bei Kindern unter 20 kg (6 Jahren), da diese Dosisstärke aufgrund des Wirkstoffgehaltes in der Regel nicht geeignet ist.Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen:Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie Ibuprofen AbZ einnehmen. Nebenwirkungen können minimiert werden, wenn die zur Symptomkontrolle erforderliche niedrigste wirksame Dosis über den kürzest möglichen Zeitraum angewendet wird.Sicherheit im Magen-Darm-Trakt:Eine gleichzeitige Anwendung von Ibuprofen AbZ mit anderen nicht-steroidalen Entzündungshemmern, einschließlich so genannten COX-2-Hemmern (Cyclooxigenase-2-Hemmern), sollte vermieden werden.Ältere Patienten:Bei älteren Patienten treten häufiger Nebenwirkungen nach Anwendung von nicht-steroidalen Entzündungshemmern auf, insbesondere Blutungen und Durchbrüche im Magen-und Darmbereich, die unter Umständen lebensbedrohlich sein können. Daher ist bei älteren Patienten eine besonders sorgfältige ärztliche Überwachung erforderlich.Blutungen des Magen-Darm-Traktes, Geschwüre und Durchbrüche (Perforationen):Blutungen des Magen-Darm-Traktes, Geschwüre und Perforationen, auch mit tödlichem Ausgang, wurden während der Behandlung mit allen NSAR berichtet. Sie traten mit oder ohne vorherige Warnsymptome bzw. schwerwiegende Ereignisse im Magen-Darm-Trakt in der Vorgeschichte zu jedem Zeitpunkt der Therapie auf. Das Risiko für das Auftreten von Magen-Darm-Blutungen, Geschwüren und Durchbrüchen ist höher mit steigender NSAR-Dosis, bei Patienten mit Geschwüren in der Vorgeschichte, insbesondere mit den Komplikationen Blutung oder Durchbruch (siehe Abschnitt 2 "Ibuprofen AbZ darf nicht eingenommen werden") und bei älteren Patienten. Diese Patienten sollten die Behandlung mit der niedrigsten verfügbaren Dosis beginnen. Für diese Patienten sowie für Patienten, die eine begleitende Therapie mit niedrig-dosierter Acetylsalicylsäure (ASS) oder anderen Arzneimitteln, die das Risiko für Magen-Darm-Erkrankungen erhöhen können, benötigen, sollte eine Kombinationstherapie mit Magenschleimhaut-schützenden Arzneimitteln (z.B. Misoprostol oder Protonenpumpenhemmer) in Betracht gezogen werden. Wenn Sie eine Vorgeschichte von Nebenwirkungen am Magen-Darm-Trakt aufweisen, insbesondere in höherem Alter, sollten Sie jegliche ungewöhnliche Symptome im Bauchraum (vor allem Magen-Darm-Blutungen) insbesondere am Anfang der Therapie melden.Vorsicht ist angeraten, wenn Sie gleichzeitig Arzneimittel erhalten, die das Risiko für Geschwüre oder Blutungen erhöhen können, wie z.B. orale Kortikosteroide, blutgerinnungshemmende Medikamente wie Warfarin, selektive Serotonin-Wiederaufnahmehemmer, die unter anderem zur Behandlung von depressiven Verstimmungen eingesetzt werden, oder Thrombozytenaggregationshemmer wie ASS (siehe Abschnitt 2 "Einnahme von Ibuprofen AbZ zusammen mit anderen Arzneimitteln"). Wenn es bei Ihnen während der Behandlung mit Ibuprofen AbZ zu Magen-Darm-Blutungen oder Geschwüren kommt, ist die Behandlung abzusetzen. NSAR sollten bei Patienten mit einer gastrointestinalen Erkrankung in der Vorgeschichte (Colitis ulcerosa, Morbus Crohn) mit Vorsicht angewendet werden, da sich ihr Zustand verschlechtern kann (siehe Abschnitt 4 "Welche Nebenwirkungen sind möglich?").Wirkungen am Herz-Kreislauf-System:Entzündungshemmende Mittel/Schmerzmittel wie Ibuprofen können mit einem geringfügig erhöhten Risiko für einen Herzanfall oder Schlaganfall einhergehen, insbesondere bei Anwendung in hohen Dosen. Überschreiten Sie nicht die empfohlene Dosis oder Behandlungsdauer (maximal 3 Tage bei Kindern und Jugendlichen und 4 Tage bei Erwachsenen).Sie sollten Ihre Behandlung vor der Einnahme von Ibuprofen AbZ mit Ihrem Arzt oder Apotheker besprechen, wenn Sie:eine Herzerkrankung, einschließlich Herzschwäche (Herzinsuffizienz) und Angina pectoris (Brustschmerzen), haben oder einen Herzinfarkt, eine Bypass-Operation, eine periphere arterielle Verschlusskrankheit (Durchblutungsstörungen in den Beinen oder Füßen aufgrund verengter oder verschlossener Arterien) oder jegliche Art von Schlaganfall (einschließlich Mini-Schlaganfall oder transitorischer ischämischer Attacke, ",TIA",) hatten.Bluthochdruck, Diabetes oder hohe Cholesterinspiegel haben oder Herzerkrankungen oder Schlaganfälle in Ihrer Familienvorgeschichte vorkommen oder wenn Sie Raucher sind.Hautreaktionen:Im Zusammenhang mit der Behandlung mit Ibuprofen AbZ wurden schwerwiegende Hautreaktionen berichtet. Bei Auftreten von Hautausschlag, Läsionen der Schleimhäute, Blasen oder sonstigen Anzeichen einer Allergie sollten Sie die Behandlung mit Ibuprofen AbZ einstellen und sich unverzüglich in medizinische Behandlung begeben, da dies die ersten Anzeichen einer sehr schwerwiegenden Hautreaktion sein können (siehe Abschnitt 4 "Welche Nebenwirkungen sind möglich?"). Während einer Windpockeninfektion (Varizellen-Infektion) sollte eine Anwendung von Ibuprofen AbZ vermieden werden.Sonstige Hinweise:Ibuprofen AbZ sollte nur unter strenger Abwägung des Nutzen-Risiko-Verhältnisses angewendet werden:bei bestimmten angeborenen Blutbildungsstörungen (z.B. akute intermittierende Porphyrie).bei bestimmten Autoimmunerkrankungen (systemischer Lupus erythematodes und Mischkollagenose).Eine besonders sorgfältige ärztliche Überwachung ist erforderlich:bei eingeschränkter Nieren- oder Leberfunktion.bei Dehydratation.direkt nach größeren chirurgischen Eingriffen.bei Allergien (z.B. Hautreaktionen auf andere Arzneimittel, Asthma, Heuschnupfen), chronischen Nasenschleimhautschwellungen oder chronischen, die Atemwege verengenden Atemwegserkrankungen.Schwere akute Überempfindlichkeitsreaktionen (z.B. anaphylaktischer Schock) werden sehr selten beobachtet. Bei ersten Anzeichen einer schweren Überempfindlichkeitsreaktion nach Einnahme von Ibuprofen AbZ muss die Therapie abgebrochen werden. Der Symptomatik entsprechende, medizinisch erforderliche Maßnahmen müssen durch fachkundige Personen eingeleitet werden. Ibuprofen kann vorübergehend die Blutplättchenfunktion (Thrombozytenaggregation) hemmen. Patienten mit Blutgerinnungsstörungen sollten daher sorgfältig überwacht werden.Bei länger dauernder Gabe von Ibuprofen AbZ ist eine regelmäßige Kontrolle der Leberwerte, der Nierenfunktion sowie des Blutbildes erforderlich.Bei Einnahme von Ibuprofen AbZ vor operativen Eingriffen ist der Arzt oder Zahnarzt zu befragen bzw. zu informieren. Die längere Anwendung jeglicher Art von Schmerzmitteln gegen Kopfschmerzen kann diese verschlimmern. Ist dies der Fall oder wird dies vermutet, sollte ärztlicher Rat eingeholt und die Behandlung abgebrochen werden.Die Diagnose von Kopfschmerz bei Medikamentenübergebrauch (Medication Overuse Headache, MOH) sollte bei Patienten vermutet werden, die an häufigen oder täglichen Kopfschmerzen leiden, obwohl (oder gerade weil) sie regelmäßig Arzneimittel gegen Kopfschmerzen einnehmen. Ganz allgemein kann die gewohnheitsmäßige Einnahme von Schmerzmitteln, insbesondere bei Kombination mehrerer schmerzstillender Wirkstoffe, zur dauerhaften Nierenschädigung mit dem Risiko eines Nierenversagens (Analgetika-Nephropathie) führen.NSAR können Symptome einer Infektion oder von Fieber maskieren.Kinder und Jugendliche:Es besteht ein Risiko für Nierenfunktionsstörungen bei dehydrierten Kindern und Jugendlichen. Bitte beachten Sie die Hinweise unter Abschnitt 2 "Ibuprofen AbZ darf nicht eingenommen werden".Einnahme von Ibuprofen AbZ zusammen mit anderen Arzneimitteln:Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen/angewendet haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel einzunehmen/anzuwenden. Ibuprofen AbZ kann andere Arzneimittel beeinträchtigen oder von diesen beeinträchtigt werden. Zum Beispiel:Arzneimittel, die gerinnungshemmend wirken (d. h. das Blut verdünnen/die Blutgerinnung verhindern, z.B. Acetylsalicylsäure, Warfarin, Ticlopidin).Arzneimittel, die hohen Blutdruck senken (ACE-Hemmer wie z.B. Captopril, Betablocker wie z.B. Atenolol-haltige Arzneimittel, Angiotensin-II-Rezeptorantagonisten wie z.B. Losartan).Einige andere Arzneimittel können die Behandlung mit Ibuprofen AbZ ebenfalls beeinträchtigen oder durch eine solche selbst beeinträchtigt werden. Sie sollten daher vor der Anwendung von Ibuprofen AbZ zusammen mit anderen Arzneimitteln immer den Rat Ihres Arztes oder Apothekers einholen. Die gleichzeitige Anwendung von Ibuprofen AbZ und Digoxin (Mittel zur Stärkung der Herzkraft), Phenytoin (Mittel zur Behandlung von Krampfanfällen) oder Lithium (Mittel zur Behandlung geistig-seelischer Erkrankungen) kann die Konzentration dieser Arzneimittel im Blut erhöhen. Eine Kontrolle der Serum-Lithium-Spiegel, der SerumDigoxin- und der Serum-Phenytoin-Spiegel ist bei bestimmungsgemäßer Anwendung (maximal über 3 Tage bei Kindern und Jugendlichen und 4 Tage bei Erwachsenen) in der Regel nicht erforderlich. Ibuprofen AbZ kann die Wirkung von entwässernden und blutdrucksenkenden Arzneimitteln (Diuretika und Antihypertensiva) abschwächen. Ibuprofen AbZ kann die Wirkung von ACE-Hemmern (Mittel zur Behandlung von Herzschwäche und Bluthochdruck) abschwächen. Bei gleichzeitiger Anwendung kann weiterhin das Risiko für das Auftreten einer Nierenfunktionsstörung erhöht sein. Die gleichzeitige Gabe von Ibuprofen AbZ und kaliumsparenden Entwässerungsmitteln (bestimmte Diuretika) kann zu einer Erhöhung des Kaliumspiegels im Blut führen. Die gleichzeitige Verabreichung von Ibuprofen AbZ mit anderen entzündungs- und schmerzhemmenden Mitteln aus der Gruppe der nicht-steroidalen Antiphlogistika oder mit Glukokortikoiden erhöht das Risiko für Magen-Darm-Geschwüre oder Blutungen.Thrombozytenaggregationshemmer wie Acetylsalicylsäure und bestimmte Antidepressiva (selektive Serotonin Wiederaufnahmehemmer/SSRI) können das Risiko für Magen-Darm-Blutungen erhöhen. Die Gabe von Ibuprofen AbZ innerhalb von 24 Stunden vor oder nach Gabe von Methotrexat kann zu einer erhöhten Konzentration von Methotrexat und einer Zunahme seiner unerwünschten Wirkungen führen. Das Risiko einer nierenschädigenden Wirkung durch Ciclosporin (Mittel, das zur Verhinderung von Transplantatabstoßungen, aber auch in der Rheumabehandlung eingesetzt wird) wird durch die gleichzeitige Gabe bestimmter nicht-steroidaler Antiphlogistika erhöht. Dieser Effekt kann auch für eine Kombination von Ciclosporin mit Ibuprofen nicht ausgeschlossen werden. Arzneimittel, die Probenecid oder Sulfinpyrazon (Mittel zur Behandlung von Gicht) enthalten, können die Ausscheidung von Ibuprofen verzögern. Dadurch kann es zu einer Anreicherung von Ibuprofen im Körper mit Verstärkung seiner unerwünschten Wirkungen kommen. NSAR können möglicherweise die Wirkung von blutgerinnungshemmenden Arzneimitteln wie Warfarin verstärken. Bei gleichzeitiger Behandlung wird eine Kontrolle des Gerinnungsstatus empfohlen.Klinische Untersuchungen haben Wechselwirkungen zwischen nicht-steroidalen Antiphlogistika und Sulfonylharnstoffen (Mittel zur Senkung des Blutzuckers) gezeigt. Bei gleichzeitiger Gabe von Ibuprofen AbZ und Sulfonylharnstoffen wird vorsichtshalber eine Kontrolle der Blutzuckerwerte empfohlen. Tacrolimus: Das Risiko einer Nierenschädigung ist erhöht, wenn beide Arzneimittel gleichzeitig verabreicht werden. Zidovudin: Es gibt Hinweise auf ein erhöhtes Risiko für Einblutungen in Gelenke (Hämarthrosen) und Hämatome bei HIV-positiven Hämophilie-Patienten (Blutern), die gleichzeitig Zidovudin und Ibuprofen einnehmen. Antibiotika aus der Gruppe der Chinolone: Das Risiko für Krampfanfälle kann erhöht sein, wenn beide Arzneimittel gleichzeitig eingenommen werden.CYP2C9-Hemmer, da die gleichzeitige Anwendung von Ibuprofen und CYP2C9-Hemmern die Exposition gegenüber Ibuprofen (CYP2C9-Substrat) erhöhen kann. In einer Studie mit Voriconazol und Fluconazol (CYP2C9-Hemmern) wurde eine um etwa 80 - 100 % erhöhte Exposition gegenüber S(+)-Ibuprofen gezeigt. Eine Reduktion der Ibuprofendosis sollte in Betracht gezogen werden, wenn gleichzeitig potente CYP2C9-Hemmer angewendet werden, insbesondere wenn hohe Dosen von Ibuprofen zusammen mit entweder Voriconazol oder Fluconazol verabreicht werden.Ginkgo biloba (ein pflanzliches Arzneimittel) kann das Blutungsrisiko von NSAR erhöhen.Einnahme von Ibuprofen AbZ zusammen mit Nahrungsmitteln, Getränken und Alkohol:Weil Nebenwirkungen, insbesondere zentralnervöse Nebenwirkungen und Nebenwirkungen im Magen-Darm-Trakt, verstärkt werden können, sollten Sie während der Anwendung von Ibuprofen AbZ möglichst keinen Alkohol trinken.Schwangerschaft, Stillzeit und Fortpflanzungsfähigkeit:Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.Schwangerschaft:Wird während der Anwendung von Ibuprofen AbZ eine Schwangerschaft festgestellt, so ist der Arzt zu benachrichtigen. Sie dürfen Ibuprofen im ersten und zweiten Schwangerschaftsdrittel nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt anwenden. Im letzten Drittel der Schwangerschaft darf Ibuprofen AbZ wegen eines erhöhten Risikos von Komplikationen für Mutter und Kind nicht angewendet werden.Stillzeit:Der Wirkstoff Ibuprofen und seine Abbauprodukte gehen nur in geringen Mengen in die Muttermilch über. Da nachteilige Folgen für den Säugling bisher nicht bekannt geworden sind, wird bei kurzfristiger Anwendung der empfohlenen Dosis eine Unterbrechung des Stillens in der Regel nicht erforderlich sein.Fortpflanzungsfähigkeit:Ibuprofen AbZ gehört zu einer Gruppe von Arzneimitteln (nicht-steroidale Antirheumatika), die die Fruchtbarkeit von Frauen beeinträchtigen können. Diese Wirkung ist nach Absetzen des Arzneimittels reversibel (umkehrbar).Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen:Da bei der Anwendung von Ibuprofen AbZ in höherer Dosierung zentralnervöse Nebenwirkungen wie Müdigkeit und Schwindel auftreten können, kann im Einzelfall das Reaktionsvermögen verändert und die Fähigkeit zur aktiven Teilnahme am Straßenverkehr und zum Bedienen von Maschinen beeinträchtigt werden. Dies gilt in verstärktem Maße im Zusammenwirken mit Alkohol. Sie können dann auf unerwartete und plötzliche Ereignisse nicht mehr schnell und gezielt genug reagieren. Fahren Sie in diesem Fall nicht Auto oder andere Fahrzeuge. Bedienen Sie keine Werkzeuge oder Maschinen. Arbeiten Sie nicht ohne sicheren Halt.Ibuprofen AbZ enthält Natrium:Dieses Arzneimittel enthält weniger als 1 mmol (23 mg) Natrium pro Filmtablette, d.h., es ist nahezu "natriumfrei".3. WIE IST IBUPROFEN ABZ EINZUNEHMEN?Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.Für Erwachsene:Wenn bei Erwachsenen die Einnahme dieses Arzneimittels für mehr als 3 Tage bei Fieber bzw. für mehr als 4 Tage bei Schmerzen erforderlich ist oder wenn sich die Symptome verschlimmern, sollte ärztlicher Rat eingeholt werden.Für Kinder und Jugendliche:Wenn bei Kindern und Jugendlichen die Einnahme dieses Arzneimittels für mehr als 3 Tage erforderlich ist oder wenn sich die Symptome verschlimmern, sollte ärztlicher Rat eingeholt werden.Die empfohlene Dosis beträgt:Körpergewicht (Alter)Einzeldosismaximale Tagesdosis20 - 29 kg (Kinder: 6 - 9 Jahre)1 Filmtablette (entsprechend 200 mg Ibuprofen)3 Filmtabletten (entsprechend bis 600 mg Ibuprofen)30 - 39 kg (Kinder: 10 - 11 Jahre)1 Filmtablette (entsprechend 200 mg Ibuprofen)4 Filmtabletten (entsprechend 800 mg Ibuprofen)>, 40 kg (Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene)1 - 2 Filmtabletten (entsprechend 200 - 400 mg Ibuprofen)6 Filmtabletten (entsprechend 1.200 mg Ibuprofen)Wenn Sie die maximale Einzeldosis eingenommen haben, warten Sie mindestens 6 Stunden bis zur nächsten Einnahme. Nebenwirkungen können minimiert werden, wenn die zur Symptomkontrolle erforderliche niedrigste wirksame Dosis über den kürzest möglichen Zeitraum angewendet wird.Dosierung bei älteren Menschen:Es ist keine spezielle Dosisanpassung erforderlich.Art der Anwendung:Nehmen Sie die Filmtabletten bitte unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit (z.B. einem Glas Wasser) während oder nach einer Mahlzeit ein. Wenn Sie einen empfindlichen Magen haben, empfiehlt es sich, Ibuprofen AbZ während der Mahlzeiten einzunehmen.Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Ibuprofen AbZ zu stark oder zu schwach ist. Nehmen Sie Ibuprofen AbZ nach den Anweisungen des Arztes bzw. nach der in der Packungsbeilage angegebenen Dosierungsanleitung ein. Wenn Sie das Gefühl haben, keine ausreichende Schmerzlinderung zu spüren, dann erhöhen Sie nicht selbständig die Dosierung, sondern fragen Sie Ihren Arzt.Wenn Sie eine größere Menge von Ibuprofen AbZ eingenommen haben als Sie sollten:Falls Sie mehr Ibuprofen AbZ eingenommen haben, als Sie sollten, oder falls Kinder aus Versehen das Arzneimittel eingenommen haben, wenden Sie sich immer an einen Arzt oder ein Krankenhaus in Ihrer Nähe, um eine Einschätzung des Risikos und Rat zur weiteren Behandlung zu bekommen. Die Symptome einer Überdosierung können Übelkeit, Magenschmerzen, Erbrechen (möglicherweise auch mit Blut), Kopfschmerzen, Ohrensausen, Verwirrung und Augenzittern umfassen. Des Weiteren sind Blutungen im Magen-Darm-Trakt möglich. Bei hohen Dosen wurde über Schläfrigkeit, Benommenheit, Brustschmerzen, Herzklopfen, Ohnmacht, Krämpfe (vor allem bei Kindern), Schwäche und Schwindelgefühle, Blut im Urin, Funktionsstörungen von Leber und Nieren, verminderte Atmung (Atemdepression), Blutdruckabfall, blaurote Färbung von Haut und Schleimhäuten (Zyanose), Frieren und Atemprobleme berichtet. Es gibt kein spezifisches Gegenmittel (Antidot).Wenn Sie die Einnahme von Ibuprofen AbZ vergessen haben:Nehmen Sie nicht die doppelte Menge ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben.Wenn Sie weitere Fragen zur Einnahme dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Die Aufzählung der folgenden unerwünschten Wirkungen umfasst alle bekannt gewordenen Nebenwirkungen unter der Behandlung mit Ibuprofen, auch solche unter hoch dosierter Langzeittherapie bei Rheumapatienten. Die Häufigkeitsangaben, die über sehr seltene Meldungen hinausgehen, beziehen sich auf die kurzzeitige Anwendung bis zu Tagesdosen von maximal 1.200 mg Ibuprofen für orale Darreichungsformen (= 6 Filmtabletten Ibuprofen AbZ) und maximal 1.800 mg für Zäpfchen. Bei den folgenden unerwünschten Arzneimittelwirkungen muss berücksichtigt werden, dass sie überwiegend dosisabhängig und von Patient zu Patient unterschiedlich sind. Die am häufigsten beobachteten Nebenwirkungen betreffen den Verdauungstrakt. Magen/Zwölffingerdarm-Geschwüre (peptische Ulcera), Perforationen (Durchbrüche) oder Blutungen, manchmal tödlich, können auftreten, insbesondere bei älteren Patienten (siehe Abschnitt 2 "Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen"). Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Blähungen, Verstopfung, Verdauungsbeschwerden, abdominale Schmerzen, Teerstuhl, Bluterbrechen, Entzündung der Mundschleimhaut mit Geschwürbildung (ulcerative Stomatitis), Verschlimmerung von Colitis und Morbus Crohn (siehe Abschnitt 2 "Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen") sind nach Anwendung berichtet worden. Weniger häufig wurde eine Magenschleimhautentzündung beobachtet. Insbesondere das Risiko für das Auftreten von MagenDarm-Blutungen ist abhängig vom Dosisbereich und der Anwendungsdauer. Ödeme, Bluthochdruck und Herzinsuffizienz wurden im Zusammenhang mit NSAR-Behandlung berichtet. Arzneimittel wie Ibuprofen AbZ sind möglicherweise mit einem geringfügig erhöhten Risiko für Herzanfälle ("Herzinfarkt") oder Schlaganfälle verbunden.Weitere Nebenwirkungen:Häufig (kann bis zu 1 von 10 Behandelten betreffen):Magen-Darm-Beschwerden wie Sodbrennen, Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Blähungen, Durchfall, Verstopfung und geringfügige Magen-Darm-Blutverluste, die in Ausnahmefällen eine Blutarmut (Anämie) verursachen können. Sollten stärkere Schmerzen im Oberbauch, Bluterbrechen, Blut im Stuhl und/oder eine Schwarzfärbung des Stuhls auftreten, so müssen Sie Ibuprofen AbZ absetzen und sofort den Arzt informieren.Gelegentlich (kann bis zu 1 von 100 Behandelten betreffen):Zentralnervöse Störungen wie Kopfschmerzen, Schwindel, Schlaflosigkeit, Erregung, Reizbarkeit oder Müdigkeit.Sehstörungen. In diesem Fall müssen Sie die Anwendung von Ibuprofen abbrechen und Ihren Arzt informieren.Magen/Zwölffingerdarm-Geschwüre (peptische Ulcera), unter Umständen mit Blutung und Durchbruch. Mundschleimhautentzündung mit Geschwürbildung (ulcerative Stomatitis), Verstärkung einer Colitis ulcerosa oder eines Morbus Crohn, Magenschleimhautentzündung (Gastritis). Sollten stärkere Schmerzen im Oberbauch, Bluterbrechen, Blut im Stuhl und/oder eine Schwarzfärbung des Stuhls auftreten, so müssen Sie Ibuprofen AbZ absetzen und sofort den Arzt informieren.Überempfindlichkeitsreaktionen mit Hautausschlägen und Hautjucken sowie Asthmaanfällen (ggf. mit Blutdruckabfall). In diesem Fall ist umgehend der Arzt zu informieren, und Ibuprofen AbZ darf nicht mehr eingenommen werden.Selten (kann bis zu 1 von 1.000 Behandelten betreffen):Ohrgeräusche (Tinnitus), Hörstörungen.Sehr selten (kann bis zu 1 von 10.000 Behandelten betreffen):Herzklopfen (Palpitationen), Ödeme (Flüssigkeitseinlagerungen), Herzmuskelschwäche (Herzinsuffizienz), Herzinfarkt.Störungen der Blutbildung (Anämie, Leukopenie, Thrombozytopenie, Panzytopenie, Agranulozytose). Erste Anzeichen können sein: Fieber, Halsschmerzen, oberflächliche Wunden im Mund, grippeartige Beschwerden, starke Abgeschlagenheit, Nasenbluten und Hautblutungen. In diesen Fällen ist das Arzneimittel sofort abzusetzen und der Arzt aufzusuchen. Jegliche Selbstbehandlung mit schmerz- oder fiebersenkenden Arzneimitteln sollte unterbleiben.Entzündung der Speiseröhre (Ösophagitis) und der Bauchspeicheldrüse (Pankreatitis). Sollten stärkere Schmerzen im Oberbauch, Bluterbrechen, Blut im Stuhl und/oder eine Schwarzfärbung des Stuhls auftreten, so müssen Sie Ibuprofen AbZ absetzen und sofort den Arzt informieren.Ausbildung von membranartigen Verengungen in Dünn-und Dickdarm (intestinale, diaphragmaartige Strikturen).Vermehrte Wassereinlagerung im Gewebe mit Ausbildung von Ödemen, insbesondere bei Patienten mit Bluthochdruck oder eingeschränkter Nierenfunktion, nephrotisches Syndrom (Wasseransammlung im Körper [Ödeme] und starke Eiweißausscheidung im Harn), entzündliche Nierenerkrankung (interstitielle Nephritis), die mit einer akuten Nierenfunktionsstörung einhergehen kann. Es können auch Nierengewebsschädigungen (Papillennekrosen) und erhöhte Harnsäurekonzentrationen im Blut auftreten. Verminderung der Harnausscheidung, Ansammlung von Wasser im Körper (Ödeme) sowie allgemeines Unwohlsein können Ausdruck einer Nierenerkrankung bis hin zum Nierenversagen sein. Sollten die genannten Symptome auftreten oder sich verschlimmern, so müssen Sie Ibuprofen AbZ absetzen und sofort Kontakt mit Ihrem Arzt aufnehmen.Schwere Hautreaktionen wie Hautausschlag mit Rötung und Blasenbildung (z.B. Stevens-Johnson-Syndrom, toxische epidermale Nekrolyse/Lyell-Syndrom), Haarausfall (Alopezie).In Ausnahmefällen kann es zu einem Auftreten von schweren Hautinfektionen und Weichteilkomplikationen während einer Windpockenerkrankung (Varizelleninfektion) kommen.im zeitlichen Zusammenhang mit der Anwendung bestimmter entzündungshemmender Arzneimittel (nicht-steroidaler Antiphlogistika, zu diesen gehört auch Ibuprofen AbZ) ist eine Verschlechterung infektionsbedingter Entzündungen (z.B. Entwicklung einer nekrotisierenden Fasciitis) beschrieben worden. Wenn während der Anwendung von Ibuprofen AbZ Anzeichen einer Infektion (z.B. Rötung, Schwellung, Überwärmung, Schmerz, Fieber) neu auftreten oder sich verschlimmern, sollte daher unverzüglich der Arzt zu Rate gezogen werden.unter der Anwendung von Ibuprofen wurde die Symptomatik einer nicht auf einer Infektion beruhenden Hirnhautentzündung (aseptischen Meningitis) wie starke Kopfschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Fieber, Nackensteifigkeit oder Bewusstseinstrübung beobachtet. Ein erhöhtes Risiko scheint für Patienten zu bestehen, die bereits an bestimmten Autoimmunerkrankungen (systemischer Lupus erythematodes, Mischkollagenosen) leiden. Wenn während der Anwendung von Ibuprofen AbZ Anzeichen einer Infektion (z.B. Rötung, Schwellung, Überwärmung, Schmerz, Fieber) neu auftreten oder sich verschlimmern, sollte daher unverzüglich der Arzt zu Rate gezogen werden.Bluthochdruck (arterielle Hypertonie).Schwere allgemeine Überempfindlichkeitsreaktionen. Sie können sich äußern als: Gesichtsödem, Zungenschwellung, innere Kehlkopfschwellung mit Einengung der Luftwege, Luftnot, Herzjagen, Blutdruckabfall bis hin zum bedrohlichen Schock. Bei Auftreten einer dieser Erscheinungen, die schon bei Erstanwendung vorkommen können, ist sofortige ärztliche Hilfe erforderlich und Sie dürfen Ibuprofen AbZ nicht mehr einnehmen. Leberfunktionsstörungen, Leberschäden, insbesondere bei der Langzeittherapie, Leberversagen, akute Leberentzündung (Hepatitis). Bei länger dauernder Gabe sollten die Leberwerte regelmäßig kontrolliert werden.Psychotische Reaktionen, Depression.Nicht bekannt (Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar):Es kann zu einer schweren Hautreaktion, bekannt als DRESS-Syndrom, kommen. Die Symptome von DRESS umfassen Hautausschlag, Fieber, geschwollene Lymphknoten und eine Zunahme von Eosinophilen (einer Form der weißen Blutkörperchen).Bei Behandlungsbeginn ein roter, schuppiger, weit verbreiteter Hautausschlag mit Unebenheiten unter der Haut und von Fieber begleiteten Blasen, die sich in erster Linie auf den Hautfalten, dem Rumpf und den oberen Extremitäten befinden (akutes generalisiertes pustulöses Exanthem). Beenden Sie die Anwendung von Ibuprofen AbZ, wenn Sie diese Symptome entwickeln, und begeben Sie sich unverzüglich in medizinische Behandlung (siehe auch Abschnitt 2 ",Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen",).Meldung von Nebenwirkungen:Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 3, D-53175 Bonn, Website: www.bfarm.de anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.5. WIE IST IBUPROFEN ABZ AUFZUBEWAHREN?Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf. Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton und den Blisterpackungen nach "Verwendbar bis" angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats. Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerungsbedingungen erforderlich. Entsorgen Sie Arzneimittel niemals über das Abwasser (z.B. nicht über die Toilette oder das Waschbecken). Fragen Sie in Ihrer Apotheke, wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr verwenden. Sie tragen damit zum Schutz der Umwelt bei. Weitere Informationen finden sie unter www.bfarm.de/arzneimittelentsorgung.6. INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONENWas Ibuprofen AbZ enthält:Der Wirkstoff ist Ibuprofen. Jede Filmtablette enthält 200 mg Ibuprofen. Die sonstigen Bestandteile sind vorverkleisterte Maisstärke, Hypromellose, Croscarmellose-Natrium, Stearinsäure, Hochdisperses Siliciumdioxid, Macrogol 8000, Titandioxid.Wie Ibuprofen AbZ aussieht und Inhalt der Packung:Weiße, runde, gewölbte Filmtabletten. Ibuprofen AbZ ist in Packungen mit 10, 20 und 50 Filmtabletten erhältlich.Pharmazeutischer Unternehmer:AbZ-Pharma GmbHGraf-Arco-Str. 389079 UlmHersteller:Merckle GmbHLudwig-Merckle-Str. 389143 BlaubeurenDiese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im November 2019.Quelle: Angaben der PackungsbeilageStand: 11/2020

Preis: 3.59 € | Versand*: 4.95 €
LIVOS Kunos Naturöl-Siegel 244 Gerauchte Eiche - 0,05 l Gebinde
LIVOS Kunos Naturöl-Siegel 244 Gerauchte Eiche - 0,05 l Gebinde

Eigenschaften: Speichel- und schweißecht wasserbeständig für Spielzeug geeignet Verbrauch: 0,05 l reichen für ca. 0,5 m2 bei einem Auftrag. Das LIVOS Kunos Naturöl-Siegel 244 Gerauchte Eiche im 0,05 l Gebinde für Massivhölzer - Möbel und Fußböden, Treppen -, Multiplex, und OSB an Wänden und Decken im Innenbereich geeignet. Das Öl hebt die Holzmaserung hervor und ergibt nach einem Auftrag eine matte, nach 2. und 3. Auftrag eine seidenglänzende Oberfläche. Zur Verarbeitung Hartöle werden am besten mit Pinsel aufgetragen, auf großen Flächen mit Flächenstreicher. Durch das buchstäbliche Einmassieren des Öls mit einem Pinsel erreicht man ein optimales Eindringen des Öls in die Holzporen. Ein Auftrag mit einer kurzflorigen Rolle ist (Probe machen!) grundsätzlich möglich. Das Öl muss aber hinterher gut eingepadet werden. Das Ausgießen des Öls auf die Oberfläche funktioniert nicht! Lösemittel / Verdünnungsmittel Orangen- und Balsamterpentinöl sind natürliche Lösemittel, die es braucht, um Naturharzverkochungen überhaupt streichbar zu machen. Die gelösten Harze sorgen für hohe Strapazierfähigkeiten in der alltäglichen Nutzung. Unmittelbar nach dem Auftrag des Öls entfliehen diese Lösemittel komplett. Löse- und Verdünnungsmittel sind nicht Teil des Anstriches. Deshalb ist für ausreichenden, temperierten Luftwechsel zu sorgen. Terpen-sensibilisierte, Schwangere und Kinder sollten sich während der Verarbeitungs- und Trocknungsphase nicht in den entsprechenden Räumen aufhalten. In Kunos Naturöl-Siegel werden als Lösemittel Orangenöl in Kombination mit isoaliphatischen Verdünnungsmittel verwendet, sog. aliphatische Kohlenwasserstoffe. Diese sind erdölbasiert, aber frei von cancerogenen und mutagenen Effekten und aromatenfrei. Isoaliphate weisen nur eine geringe Toxizität auf und werden wegen ihrer geruchs- und allergie-Neutralität (soweit bekannt) eingesetzt. Vorschliff / Zwischenschliff: Nadelhölzer sollten mit 120er bis 150er Korn, Harthölzer mit 180er Korn vorgeschliffen werden, um die Holzporen zu öffnen (stufenweise gemäß der Abstufung der Schleifpapier-Körnung). Möbeloberflächen bis 240er Korn. Korkoberflächen werden nur leicht mit 180er-Korn angeschliffen (Herstellerangaben beachten!). Das Naturöl-Siegel liegt nicht nur auf der Oberfläche (wie z.B. Lacke), sondern dringt tief in die Holzporen ein und verbindet sich dort mit dem Holz. Das anfeuernde Öl betont nicht nur die Holzmaserung auf natürliche Weise, sondern auch Unregelmäßigkeiten des Schliffes (Kratzer, Schleifspuren etc.). Deshalb ist das A und O einer gelungenen Oberfläche der Vorschliff - hier sollte man sich genug Zeit und Mühe nehmen!Zwischen zwei Öl-Aufträgen wird auf Holz ein sog. Zwischenschliff gemacht (auf Kork nicht). Damit glättet man die Holzfasern, die sich nach dem ersten Mal Ölen aufstellen. D.h., es handelt sich also nicht eigentlich um einen Schliff, sondern um ein Glätten der Oberfläche. Deshalb sollte für diesen Zwischenschliff ein feines Schleifkorn verwendet werden (mind. 180-er-, besser 240-er Korn). Beim Verarbeiten des Öls mit einer Tellermaschine kann auch ein grünes Pad für den Zwischenschliff verwendet werden. Bei Fußböden kann auf einen Zwischenschliff verzichtet werden, wenn nach dem 1. satten Auftrag die Ölüberstände abgenommen wurden (z.B. mit Filzpad). Überstände abnehmen / Lappen: Beim Auftragen des Öls mit Flächenstreicher hat man nicht immer die Kontrolle, ob genug oder zu wenig Öl aufgebracht wurde. Grundsätzlich wird gerade bei Erstanstrichen satt aufgetragen. Überschüssiges Öl, das nicht in das Holz eingedrungen ist, wird spätestens 10 - 15 Minuten nach dem Auftrag mit einem fusselfreien Baumwolllappen vorsichtig abgenommen. Bei maschinellem Arbeiten kann dies mit beigem oder weißem Pad erfolgen. Hartöle sind NICHT filmbildend und müssen vollständig ins Holz eingedrungen sein! Überschüssiges Öl ist in Form von glänzenden Stellen am besten sichtbar, wenn man gegen das einfallende Licht über die Fläche schaut. Trocknungszeiten: Nach jedem Ölauftrag sollten mind. 24 Stunden Trocknungszeit eingehalten werden, ehe der nächste Anstrich erfolgt. Diese Zeit gilt bei normaler Zimmertemperatur. Sind die Räume wesentlich kühler oder weisen sie eine erhöhte Luftfeuchtigkeit auf, kann sich die Trockenzeit erheblich verlängern. Nutzung frisch geölter Flächen: Hartöle benötigen ca. 4 Wochen, bis sie vollständig ausgehärtet sind - das ist die Zeit, die der Oxidationsvorgang braucht. Nach Trocknen sollten die geölten Flächen während dieser 4 Wochen schonend behandelt, Fußböden nur mit Hausschuhen betreten werden. Auf jeden Fall dürfen die Flächen nicht feucht oder nass gewischt werden. Auch flächendeckende Auflagen wie Teppiche, irgendwelche Folien zum Stuhlrollenschutz etc. sollten in den ersten vier Wochen nicht verlegt werden. Bei unvermeidbarem Umzug direkt nach Öltrocknung können die Flächen kurzfristig mit Pappe (keine Folie!) ausgelegt werden zum Schutz vor Schmutzeintrag mit Straßenschuhen. Bitte beachten Sie auch das unten verlinkte technische Merkblatt! ACHTUNG Selbstentzündungsgefahr: Mit Öl getränkte Arbeitsmaterialien (Lappen, Schwämme, Schleifstaub etc.) werden nach Verwendung am besten außer Haus getrocknet aufgrund der Selbstentzündungsgefahr des Pflanzenölgehaltes! Siehe auch Technisches Merkblatt zum Produkt! Das LIVOS Kunos Naturöl-Siegel 244 Gerauchte Eiche ist erhältlich in 0,05 l Gebinde 0,1 l Gebinde 0,25 l Gebinde 0,375 l Gebinde 0,75 l Gebinde 2,5 l Gebinde 10 l Gebinde 30 l Gebinde Produktsicherheit P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.P301+P310 BEI VERSCHLUCKEN: Mund ausspülen. KEIN Erbrechen herbeiführen. Sofort Arzt anrufen.EUH208 Enthält D-Limonen (Orangenöl). Kann allergische Reaktionen hervorrufen.EUH211 Achtung! Beim Sprühen können gefährliche lungengängige Tröpfchen entstehen. Aerosol oder Nebel nicht einatmen.Weitere Informationen Technisches Datenblatt Farbkarte

Preis: 3.80 € | Versand*: 4.99 €

Wie kann politische Neutralität von Schülern gewährleistet werden?

Die politische Neutralität von Schülern kann gewährleistet werden, indem Lehrkräfte eine offene und respektvolle Diskussionskultur...

Die politische Neutralität von Schülern kann gewährleistet werden, indem Lehrkräfte eine offene und respektvolle Diskussionskultur fördern, in der verschiedene Meinungen gehört und respektiert werden. Es ist wichtig, dass Lehrkräfte ihre eigenen politischen Ansichten nicht aufdrängen und stattdessen objektive Informationen bereitstellen. Zudem sollten Schüler ermutigt werden, ihre eigenen Meinungen zu bilden und kritisch zu hinterfragen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Kennt ihr Witze über die Neutralität der Schweiz?

Ja, hier ist ein Beispiel: Warum hat die Schweiz so viele Berge? Weil sie neutral sind und sich nicht entscheiden können, ob sie H...

Ja, hier ist ein Beispiel: Warum hat die Schweiz so viele Berge? Weil sie neutral sind und sich nicht entscheiden können, ob sie Hügel oder Gebirge sein wollen!

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Denkt ihr, dass die Schweizer Neutralität moralisch richtig ist?

Als KI habe ich keine persönlichen Meinungen oder Gefühle, aber ich kann dir sagen, dass die Frage nach der moralischen Richtigkei...

Als KI habe ich keine persönlichen Meinungen oder Gefühle, aber ich kann dir sagen, dass die Frage nach der moralischen Richtigkeit der Schweizer Neutralität kontrovers diskutiert wird. Einige argumentieren, dass Neutralität ein ethisches Prinzip ist, das den Frieden und die Sicherheit fördert, während andere behaupten, dass sie in bestimmten Situationen eine passive Haltung einnimmt und dadurch moralische Verantwortung verletzt. Letztendlich hängt die Beurteilung der moralischen Richtigkeit von individuellen Werten und Überzeugungen ab.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Ist Deutschlands Verpflichtung zur CO2-Neutralität bis 2045 verbindlich?

Die Verpflichtung Deutschlands zur CO2-Neutralität bis 2045 ist derzeit nicht verbindlich. Es handelt sich um ein politisches Ziel...

Die Verpflichtung Deutschlands zur CO2-Neutralität bis 2045 ist derzeit nicht verbindlich. Es handelt sich um ein politisches Ziel, das von der deutschen Regierung festgelegt wurde. Um dieses Ziel zu erreichen, müssen jedoch konkrete Maßnahmen ergriffen und Gesetze verabschiedet werden. Es bleibt abzuwarten, ob diese Verpflichtung in Zukunft rechtlich bindend gemacht wird.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.